Die Schweiz – das Wasserschloss Europas! Hier findet sich auf 65 000 Kilometern ein stark verästeltes Netz aus Bächen und Flüssen sowie 79 Seen mit einer Fläche von mehr als 0.5 km2 und 6 668 Kleinseen. Dem Gotthardmassiv entspringen bedeutsame Flüsse Europas: der Rhein, die Rhône, die Reuss und der Ticino. Die Schweiz ist prädestiniert, das Wasserwander-Eldorado Europas zu sein. Die Gewässer lassen sich nicht nur als Wanderer auf dem Land bestaunen, sondern auch vom Wasser aus – am besten mit dem Stand-up-Paddle (SUP). In den letzten Jahren hat sich das Stand-up-Paddeln von der Trendsportart zum etablierten Ganzkörpertraining und Freizeit-Angebot für Entdecker entwickelt. Es ist kinderleicht zu erlernen und erlaubt bereits nach kurzer Übungszeit über das Wasser zu gleiten. Auf dem SUP-Brett können unberührte Landschaften entdeckt, die Natur in vollen Zügen genossen und Ortschaften aus einem neuen Blickwinkel bestaunt werden. Stand-up-Paddeln ist Balsam für Körper, Geist und Seele. 

 

Seit letztem Frühling arbeiten wir an der Erschliessung und Dokumentation der ersten Liquid Trails. Die Liquid Trails sind ein Paddelrouten-Netz mit ca. 80 Tagesetappen in der ganzen Schweiz, dem Wasserschloss Europas. Die Trails eignen sich besonders für Stand-up-Paddler, können aber auch mit dem Kanu/Kayak befahren werden. Das Projekt wird vom SECO und BAFU unterstützt und ist eine Erweiterung des bestehenden Kanulands Schweiz von Schweizmobil. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, kontaktiere uns! Wir freuen uns darauf!

Sei als Partner oder sponsor beim coolsten tourismus-projekt dabei!



Daftrider Association | Zurich Park Side I Switzerland

Contact us